Opel Kadett E

1984-1991 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Kadett E
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die wöchentlichen Prüfungen und die Bedienung im Weg
+ 3. Die technische Wartung
+ 4. Der Motor
+ 5. Das System der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 6. Die Auspuffsysteme
+ 7. Das System des Starts und des Ladens
+ 8. Die Zündanlage
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Die Getrieben und die Antriebswellen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Aufhängung und die Lenkung
- 13. Die Karosserie
   13.1. Die technische Charakteristik
   13.2. Der Abgang der Karosserie
   13.3. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   13.4. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   + 13.5. Die Motorhaube
   13.6. Die Abnahme und die Anlage der Vorderausstattung des Autos
   13.7. Die Abnahme und die Anlage der hinteren Ausstattung des Autos
   13.8. Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   13.9. Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Windschutzscheibe
   + 13.10. Die Türen
   13.11. Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes und torsionow
   13.12. Der Ersatz der Komponenten des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
   13.13. Die Windschutzscheibe
   13.14. Die Abnahme und die Anlage des hinteren sich ein wenig öffnenden Glases
   13.15. Der Ersatz der Verdichtung des hinteren sich ein wenig öffnenden Glases
   13.16. Der Ersatz des äusserlichen Rückspiegels
   + 13.17. Die Sitze
   13.18. Die Abnahme und die Anlage der Kopfpolster
   13.19. Die Abnahme der Ausstattung des Gepäckraumes
   13.20. Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   13.21. Die Abnahme und die Anlage des Gepäckkastens
   13.22. Der Ersatz der Sicherheitsgurte
   13.23. Die Prüfung und die Bedienung der Luke
   + 13.24. Die elektrische Ausrüstung der Karosserie
+ 14. Die elektrischen Schemen


ff7f632d Офсетная печать, флаеры расценки.



13.15. Der Ersatz der Verdichtung des hinteren sich ein wenig öffnenden Glases

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie das hintere sich ein wenig öffnende Glas ab.
2. Schneiden Sie die alte Verdichtung und die Gummibefestigung von der Öffnung des Glases ab.
3. Reinigen Sie die Öffnung des Glases, aber entfernen Sie den alten Leim vollständig nicht.
4. Reinigen Sie die Oberfläche, die mit der Karosserie verknüpft wird, der neuen Verdichtung vom Benzin oder anderem herankommendem Lösungsmittel.
5. Tragen Sie auf die Schicht des alten Leims in der Öffnung des Glases speziell poliuretanowyj den Bestand von der Dicke 6 mm auf.
6. Stellen Sie die neue Verdichtung fest, dann stellen Sie das Glas fest und Sie halten es wie mindestens 4 Stunden in der geschlossenen Lage für das Austrocknen des Leims.

Auf die Hauptseite