Opel Kadett E

1984-1991 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Kadett E
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die wöchentlichen Prüfungen und die Bedienung im Weg
+ 3. Die technische Wartung
+ 4. Der Motor
+ 5. Das System der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 6. Die Auspuffsysteme
+ 7. Das System des Starts und des Ladens
+ 8. Die Zündanlage
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Die Getrieben und die Antriebswellen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Aufhängung und die Lenkung
- 13. Die Karosserie
   13.1. Die technische Charakteristik
   13.2. Der Abgang der Karosserie
   13.3. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   13.4. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   + 13.5. Die Motorhaube
   13.6. Die Abnahme und die Anlage der Vorderausstattung des Autos
   13.7. Die Abnahme und die Anlage der hinteren Ausstattung des Autos
   13.8. Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   13.9. Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Windschutzscheibe
   + 13.10. Die Türen
   13.11. Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes und torsionow
   13.12. Der Ersatz der Komponenten des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
   13.13. Die Windschutzscheibe
   13.14. Die Abnahme und die Anlage des hinteren sich ein wenig öffnenden Glases
   13.15. Der Ersatz der Verdichtung des hinteren sich ein wenig öffnenden Glases
   13.16. Der Ersatz des äusserlichen Rückspiegels
   + 13.17. Die Sitze
   13.18. Die Abnahme und die Anlage der Kopfpolster
   13.19. Die Abnahme der Ausstattung des Gepäckraumes
   13.20. Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   13.21. Die Abnahme und die Anlage des Gepäckkastens
   13.22. Der Ersatz der Sicherheitsgurte
   13.23. Die Prüfung und die Bedienung der Luke
   - 13.24. Die elektrische Ausrüstung der Karosserie
      13.24.1. Die technische Charakteristik
      13.24.2. Die elektrischen Ketten
      + 13.24.3. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
      13.24.4. Die Schmelzsicherungen und die Relais
      13.24.5. Der Ersatz der Umschaltern
      13.24.6. Die Abnahme und die Anlage der lautlichen Signale
      13.24.7. Die Abnahme und die Anlage der Stunden
      13.24.8. Die Abnahme und die Anlage prikuriwatelja
      + 13.24.9. Die Kombination der Geräte
      13.24.10. Die Abnahme und die Anlage des Taus des Antriebes des Tachometers
      13.24.11. Der Ersatz der Lämpchen
      13.24.12. Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Scheinwerfers / des Registers der Wendungen
      13.24.13. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
      + 13.24.14. Der Bordcomputer
      + 13.24.15. Das System der zentralen Blockierung
      13.24.16. Die Sitze mit der Anwärmung
      13.24.17. Die Abnahme und die Anlage der Kontaktplatten und der Spindeln der Hintertür
      13.24.18. Die Abnahme und die Anlage der Hebel und der Bürsten der Scheibenwischer
      13.24.19. Die Abnahme und die Anlage des Motors des Scheibenwischers und des Luftzuges
      13.24.20. Die Abnahme und die Anlage des Motors des hinteren Scheibenwischers
      13.24.21. Omywateli wind- und der Heckscheibe
      13.24.22. Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats vom Plattenspieler der Kassetten
      13.24.23. Die Abnahme und die Anlage der Lautsprecher
+ 14. Die elektrischen Schemen


ff7f632d



13.24.22. Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats vom Plattenspieler der Kassetten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Auf den Autos wird der Radioapparat oder der Radioapparat mit dem Plattenspieler der Kassetten serienmäßig festgestellt.

DIE FRÜHEN MODELLE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie zwei spezielle Klammern rechts und links in die Öffnungen des Vorderpaneels des Radioapparats ein.
2. Ein wenig otoschmite die Klammern nach draußen, worauf Kosten von die Riegel der Klammern nach innen gedrückt werden werden.
3. In dieser Lage ziehen Sie den Radioapparat von der gleichmäßigen Bemühung heraus.
4. Schalten Sie vom Radioapparat die elektrischen Stecker und den Stecker der Antenne aus.
5. Falls notwendig ziehen Sie otognite jasytschki die Tasche des Radioapparats eben heraus.
6. Bei der Anlage des Radioapparats schalten Sie zu ihm die elektrischen Stecker und den Stecker der Antenne an und stellen Sie den Radioapparat auf die Stelle bis zu saschtschelkiwanija der Riegel ein.

DIE SPÄTEN MODELLE

Ab 1989 sind für die Verhinderung des Diebstahles des Radioapparats die folgenden Maße vorgesehen:

  – Die Öffnungen für die Anlage der Klammern für die Abnahme des Radioapparats sind von den Schrauben geschlossen;
  – Die Registrierungsnummer des Radioapparats ist auf dem Mantel ausgeschlagen;
  – Auf allen Modellen wird der elektronische Kode der Sicherheit festgestellt. Nach dem Abschalten des Akkumulators wird der Radioapparat nicht arbeiten, bis der entsprechende Kode in den Empfänger eingeführt sein wird.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schrauben Sie die Schrauben des Blindverschlusses von vier Öffnungen nach den Winkeln des Radioapparats ab.
2. Die weiteren Operationen nach der Abnahme und der Anlage des Radioapparats sind den Operationen nach der Abnahme und der Anlage des Radioapparats auf den frühen Modellen (ähnlich siehe höher).

Auf die Hauptseite