Opel Kadett E

1984-1991 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Kadett E
- 1. Die Betriebsanweisung
   1.1. Der Schutz der Umwelt und die Einsparung der Energie
   1.2. Der Schlüssel
   + 1.3. Das Steuerrad
   1.4. Die Sitze
   1.5. Die Kopfpolster
   1.6. Der Sicherheitsgurt
   1.7. Die Rückspiegel
   1.8. Der regulierte äusserliche Spiegel mit dem elektrischen Antrieb
   1.9. Das Zündschloß
   + 1.10. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
   1.11. Die Elemente der Karosserie
   1.12. Die Erhöhung des Gepäckraumes auf den Autos das Fließheck
   1.13. Die Erhöhung des Gepäckraumes auf den Autos der Kombi
   1.14. Die Regulierung der Höhe der hinteren Aufhängung
   1.15. Die Sicherheit
   1.16. Der Betrieb der Riemen
   + 1.17. Die Beleuchtung
   1.18. Das Aufmachen der Gläser und der Luke
   1.19. Die Heizung und die Lüftung
   1.20. Die automatische Getriebe
   + 1.21. Der Katalysator
   1.22. Das Auspuffsystem, die Auspuffgase
   1.23. Die Hinweise nach dem Fahren
   1.24. Die Einsparung des Brennstoffes
   - 1.25. Die Räder und die Reifen
      1.25.1. Der Zustand der Reifen und der Disks
      1.25.2. Die Ketten protiwoskolschenija
   1.26. Das Ersatzrad, den Heber und das Instrument
   + 1.27. Die Grundlagen des sicheren Betriebes des Autos
+ 2. Die wöchentlichen Prüfungen und die Bedienung im Weg
+ 3. Die technische Wartung
+ 4. Der Motor
+ 5. Das System der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 6. Die Auspuffsysteme
+ 7. Das System des Starts und des Ladens
+ 8. Die Zündanlage
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Die Getrieben und die Antriebswellen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrischen Schemen


ff7f632d



1.25.2. Die Ketten protiwoskolschenija

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Ketten protiwoskolschenija zugelassen (auch beim vollen Antrieb) wird nur auf die Antriebsräder (die Vorderbrücken) anzuziehen. Verwenden Sie geprüft und empfohlen von der Firma Orel melkoswennyje die Ketten, deren Dicke auf der Fahroberfläche und der inneren Oberfläche der Reifen zusammen mit dem Schloss der Kette Maximum 15 mm bildet.

Die großen Kappen der Räder können sich je nach ihrer Erfüllung mit den Gliedern der Kette berühren. Die Kappen ist nötig es abzunehmen.

Die Ketten wird es protiwoskolschenija erlaubt, nur bei der Geschwindigkeit bis zu 50 Kilometer je Stunde und auf den schneefreien Grundstücken nur auf die kurze Zeit zu verwenden, da auf der festen Deckung sie schnell abgenutzt werden und können zerrissen werden.

Auf dem Ersatzrad, die Ketten protiwoskolschenija zu verwenden wird es verboten. Bei dem Loch des Vorderrads und der Notwendigkeit, die Ketten protiwoskolschenija das Ersatzrad zu verwenden ist nötig es auf die hintere Achse, und eines der Hinterräder zu stellen, auf die Vorderachse zu stellen.


Auf die Hauptseite