Opel Kadett E

1984-1991 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Kadett E
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die wöchentlichen Prüfungen und die Bedienung im Weg
+ 3. Die technische Wartung
+ 4. Der Motor
+ 5. Das System der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 6. Die Auspuffsysteme
+ 7. Das System des Starts und des Ladens
- 8. Die Zündanlage
   + 8.1. Die Zündanlage mit dem Unterbrecher
   - 8.2. Die elektronische kontaktlose Zündanlage
      8.2.1. Die technische Charakteristik
      8.2.2. Die Prüfung der Zündanlage
      - 8.2.3. Der Zündverteiler
         8.2.3.1. Die Abnahme des Zündverteilers
         8.2.3.2. Die Anlage des Zündverteilers
         8.2.3.3. Die Reparatur des Zündverteilers
      8.2.4. Die Regulierung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
      8.2.5. Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Zündspule
      8.2.6. Die Abnahme und die Anlage des Blocks der Zündung (der Kommutator)
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Die Getrieben und die Antriebswellen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrischen Schemen


ff7f632d купить металлопластиковые трубы



8.2.3.2. Die Anlage des Zündverteilers

DIE MODELLE 1,3 UND 1,4 L MIT DEM VERGASER

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie, dass die Kurbelwelle des Motors nicht proworatschiwalsja nach der Abnahme des Zündverteilers. Andernfalls geben Sie die Kurbelwelle in die Ausgangslage zurück.
2. Drehen Sie den Zündverteiler so um damit der Kontakt des Rotors des Verteilers mit dem Zeiger oder dem Zeichen auf dem Körper des Zündverteilers vereint wurde.
3. In dieser Lage werden die Vorsprünge auf mufte (die Zeichnung links) des Antriebes des Zündverteilers in die Lage bestimmt sein, bei der sie in den Falz (die Zeichnung rechts) auf der Stirnseite der Kurvenwelle festgestellt werden werden.
4. Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe des runden Schnitts, dann stellen Sie den Zündverteiler auf die Stelle in den Körper der Kurvenwelle fest.
5. Prüfen Sie, dass der Kontakt des Rotors auf einer Linie mit dem Zeiger auf dem Körper des Zündverteilers gelegen ist und stellen Sie die Klemme des Zündverteilers fest.
6. Stellen Sie den Deckel des Zündverteilers fest, schrauben Sie die Zündkerzen ein und schalten Sie zu ihm die Hochspannungsleitungen an.
7. Schalten Sie den Vakuumhörer zum Zündverteiler an.
8. Regulieren Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung.

DIE MODELLE 1,6 DES L MIT DEM VERGASER UND DES MODELLS 1,4, 1,6 UND 1,8 L (18Е) MIT DEM SYSTEM DER EINSPRITZUNG DES BRENNSTOFFES

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie, dass die Kurbelwelle des Motors nicht proworatschiwalsja nach der Abnahme des Zündverteilers. Andernfalls geben Sie die Kurbelwelle in die Ausgangslage zurück.
2. Drehen Sie den Zündverteiler so um damit der Kontakt des Rotors des Verteilers mit dem Zeiger oder dem Zeichen auf dem Körper des Zündverteilers vereint wurde. In dieser Lage werden die Vorsprünge auf mufte des Antriebes des Zündverteilers in die Lage bestimmt sein, bei der sie in den Falz auf der Stirnseite der Kurvenwelle festgestellt werden werden.
3. Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe des runden Schnitts, dann stellen Sie den Zündverteiler auf die Stelle in den Körper der Kurvenwelle fest.
4. Prüfen Sie, dass der Kontakt des Rotors auf einer Linie mit dem Zeiger auf dem Körper des Zündverteilers gelegen ist und stellen Sie die Klemme des Zündverteilers fest.
5. Stellen Sie den Deckel des Zündverteilers fest, schrauben Sie die Zündkerzen ein und schalten Sie zu ihm die Hochspannungsleitungen an.
6. Schalten Sie den Vakuumhörer zum Zündverteiler an.
7. Regulieren Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung.

DIE MODELLE 1,8 DES L (18 SE)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schmieren Sie die Arbeitskanten neu uplotnitelnogo die Ringe ein und stellen Sie es in den Kopf des Blocks der Zylinder fest. Falls notwendig verwenden Sie rohr- oprawku des entsprechenden Durchmessers.
2. Stellen Sie die Nabe des Rotors fest, vereinen Sie die Öffnungen unter die Bolzen mit den Öffnungen im Flansch der Kurvenwelle dabei.
3. Stellen Sie den Rotor fest und festigen Sie von seinen Schrauben.
4. Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring des runden Schnitts in die Rille des Plastikbildschirmes fest. Für die Erleichterung der Anlage des Plastikbildschirmes schmieren Sie uplotnitelnoje den Ring mit dem reinen motorischen Öl ein.
5. Stellen Sie den Deckel des Zündverteilers fest und festigen Sie von den Schrauben.

DIE MODELLE 2,0 DES L MIT 8-Ю VON DEN VENTILEN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schmieren Sie die Arbeitskanten neu uplotnitelnogo die Ringe ein und stellen Sie es in den Kopf des Blocks der Zylinder fest. Falls notwendig verwenden Sie rohr- oprawku des entsprechenden Durchmessers.
2. Stellen Sie die Nabe des Rotors fest, vereinen Sie die Öffnungen unter die Bolzen mit den Öffnungen im Flansch der Kurvenwelle dabei.
3. Stellen Sie den Rotor fest und festigen Sie von seinen Schrauben.
4. Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring des runden Schnitts in die Rille des Plastikbildschirmes fest.
5. Für die Erleichterung der Anlage des Plastikbildschirmes schmieren Sie uplotnitelnoje den Ring mit dem reinen motorischen Öl ein.

DIE MODELLE 2,0 DES L MIT DEN 16. VENTILEN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
2. Falls notwendig ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring.
3. Den Rotor des Zündverteilers kann man nur in einer Lage feststellen.

Auf die Hauptseite