Opel Kadett E

1984-1991 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Kadett E
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die wöchentlichen Prüfungen und die Bedienung im Weg
+ 3. Die technische Wartung
- 4. Der Motor
   + 4.1. Der Motor OHV (mit der Kurvenwelle im Block der Zylinder)
   + 4.2. Die Motoren OHC
   - 4.3. Der Motor DOHC mit 16 Ventilen
      4.3.1. Die technische Charakteristik
      4.3.2. Die Prüfung der Kompression
      + 4.3.3. Die Operationen, die die Abnahme des Motors fordern
      4.3.4. Die Abnahme der Hilfskomponenten des Motors
      4.3.5. Die Abnahme und die Anlage des Ventiles der Regulierung des Drucks des Öls
      + 4.3.6. Der gezahnte Riemen
      4.3.7. Die Abnahme und die Anlage des Mechanismus der Spannung des gezahnten Riemens und der Werbefilme
      4.3.8. Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Kurvenwellen
      + 4.3.9. Der Kopf des Blocks der Zylinder
      4.3.10. Die Abnahme und die Anlage der fetten Schale und maslootraschatelnoj die Platten
      + 4.3.11. Die fette Pumpe
      4.3.12. Die Abnahme und die Anlage des Ventiles des Thermostaten des fetten Heizkörpers
      + 4.3.13. Die Kolben und die Triebstangen
      4.3.14. Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades
      + 4.3.15. Der Ersatz uplotnitelnych der Ringe
      4.3.16. Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Lager der Kurbelwelle
      4.3.17. Die Prüfung der Komponenten des Motors
      4.3.18. Die Abnahme und die Anlage des Motors
      4.3.19. Der Start des Motors nach der Generalüberholung
   + 4.4. Die Dieselmotoren 16D und 16DА
   + 4.5. Die Dieselmotoren die 1,7 l
+ 5. Das System der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 6. Die Auspuffsysteme
+ 7. Das System des Starts und des Ladens
+ 8. Die Zündanlage
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Die Getrieben und die Antriebswellen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrischen Schemen


ff7f632d



4.3.7. Die Abnahme und die Anlage des Mechanismus der Spannung des gezahnten Riemens und der Werbefilme

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den gezahnten Riemen ab.
2. Werden den Bolzen abschrauben, der den Mechanismus der Spannung des gezahnten Riemens festigt, dann nehmen Sie den Mechanismus der Spannung, die Stützplatte und die Buchse ab.
3. Auf die gleiche Weise werden den Bolzen abschrauben und nehmen Sie den richtenden Werbefilm und die Buchse ab. Wenn bei der Arbeit die Werbefilme der Lärm oder die Oberfläche des Werbefilmes verlegen hat die Defekte, ersetzen Sie die Werbefilme.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung der folgenden Momente erzeugt.
2. Bei der Anlage verfügen Sie die Büchse richtig. Die Buchse des Mechanismus der Spannung vom kleineren Durchmesser soll zum Block der Zylinder gerichtet sein, und die Buchse des Zwischenwerbefilmes vom kleineren Durchmesser soll vom Block der Zylinder gerichtet sein.
3. Ziehen Sie die Bolzen vom geforderten Moment fest.
4. Stellen Sie den neuen gezahnten Riemen fest.

Auf die Hauptseite